Emilio Knecht neuer Sportchef

Emilio Knecht wird ab sofort den vakanten Posten des Sportchefs bei den Aktiven einnehmen und tritt somit die Nachfolge von Daniel Niederer an, der im Winter zurückgetreten ist. Es freut uns ausserordentlich, mit Emilio einen in unserer Region bekannten und gut vernetzten Fussball-Fachmann für unseren Verein gewonnen zu haben.

Für den ehemaligen Junioren- und Aktivspieler des FC Rorschach ist es das erste Amt des Sportchefs. Seine Trainerkarriere im regionalen Fussball hat er zum Abschluss seine Aktivkarriere beim FC Heiden als Spielertrainer begonnen. Seither hat er verschiedene Trainerposten durchlaufen: Beim FC Rorschach startete er als Juniorentrainer (Junioren B+A), bevor er 2007/08 die 1. Mannschaft in der 2. Liga Regional übernahm und diese 2009/10 in die 2. Liga Interregional führte. In der darauffolgenden Saison sprang er im Winter nochmals interimistisch für eine halbe Saison ein. Danach folgten weitere Engagements beim FC Rheineck (3. Liga), FC Altstätten (2. Liga) und dem FC Heiden (4./3. Liga).

Als Aktivspieler war er auf höherer Ebene unterwegs. Er spielte für den AC Bellinzona (NLA A) und den FC Chur (NLA B) sowie in der 2. Bundesliga für den FC Augsburg. Danach war der damalige Libero jahrelang Stammspieler in der 1. Liga beim FC Altstätten, SC Brühl und FC Rorschach.

Wir heissen Emilio beim FC Rorschach-Goldach 17 ganz herzlich Willkommen und freuen uns auf eine tolle und gewinnbringende Zusammenarbeit.

Der Vorstand