Cup 1/8-Final am Mittwoch

Nach der bitteren Niederlage in Sirnach am vergangenen Wochenende steht am Mittwoch bereits das nächste Pflichtspiel an. Im 1/8-Final der Schweizer Cup Vorrunde trifft unsere 1. Mannschaft zuhause auf den FC St.Margrethen aus der 2. Liga Gruppe 1 – Anpfiff ist um 20.30 Uhr auf der Sportanlage Kellen.

Bis zum vergangenen Wochenende entsprach der bisherige Meisterschaftsverlauf mit nur 4 Punkten aus 5 Spielen nicht den Vorstellungen unseres Cup-Gegners. Doch letzten Samstag folgte dann ein toller Auftritt, mit dem man den FC Ems mit einer 5:1-Packung nach Hause schickte – und das ohne den internen Top-Scorer Sevalj Ljatifi. Der FC St.Margrethen hat in den vorangegangenen Cup-Partien zwei Zweitligisten aus dem Wettbewerb geworfen und mit dem Sieg im letzten Spiel wieder Selbstvertrauen getankt. Wir dürfen Gespannt sein, welches Gesicht dieser spielstarke jedoch zurzeit auch launischen Gegner zeigen wird. Von unserem Team darf man nach der Niederlage in Sirnach wieder eine Reaktion erwarten. Das gesamte Team dürfte bis auf die Haarspitzen motiviert sein und wird alles daran setzen, um im Cup überwintern zu können. Unsere 30+ ist ebenfalls noch im Regionalen Cup vertreten und trifft am Dienstag um 19.30 Uhr im 1/8-Final auswärts auf den FC Rüthi. Die C-Junioren 1. Stkl. treten am Mittwoch beim punktgleichen FC Speicher Grp. an.