Herisau zu Gast

Nach dem Kantersieg in Uznach im Cup liegt der Fokus der 1. Mannschaft wieder voll und ganz auf der Meisterschaft. Am kommenden Samstag gastiert der FC Herisau auf der Sportanlage Kellen. Bei 4 Punkten nach 4 Spielen wäre der zweite Meisterschaftssieg immens wichtig, um nicht den Anschluss an die vorderen Tabellenränge zu verlieren. An Selbstvertrauen dürfte es nach den 9:1 definitiv nicht mangeln. Das aktuelle Kader bietet dem Trainerteam einige Möglichkeiten und der Konkurrenzkampf um die Plätze in der Startaufstellung ist Woche für Woche gegeben. Unsere Gegner Herisau befindet sich punktemässig in einer ähnlichen Lage mit aktuell 6 Zählern, welche sie in den ersten beiden Spielen durch die Siege gegen Uzwil (1:0) und Steinach (5:1) einfahren konnten. Danach folgten zwei Niederlagen zu Null gegen Amriswil (0:5) und Abtwil-Engelburg (0:2). Zuletzt lag man im Cup gegen das starke Amriswil bis zur 80. Minute mit 3:1 vorn, ehe man in der 93. den Ausgleichstreffer erhielt und schlussendlich in der Verlängerung nach einem torreichen Spiel 4:6 unterlag. Man darf gespannt sein, welches Gesicht unser Gegner zeigen wird und ob der eine oder andere verletzte Spieler zurückkehrt. Der auf diese Saison hin verpflichtete Goalgetter David Obrist debütierte gegen Amriswil ab der 58. Minute.

FC Rorschach-Goldach 17 – FC Herisau
Samstag, 23.9.17 – 17.00 Uhr Sportanlage Kellen
Matchballsponsoren: faircredit.ch GmbH, Restaurant Hirschen Rorschach

Bei den Junioren kommt es gleich zu zwei Vergleichen mit der Juniorengemeinschaft vom FC Staad und FC Rheineck. Bei den B-Junioren Promotion handelt es sich bei diesem Derby um ein Spitzenspiel aus dem Quartett, das den Aufstieg in die CCJL unter sich ausmachen werden. Unsere Mannschaft liegt lediglich 1 Punkt hinter den ersten 3 der Rangliste, welche alle 12 Punkte aufweisen. Um die Aufstiegschancen zu wahren müsste in dieser Partie gepunktet werden. Anders ist die Ausgangslage bei den C-Junioren CCJL. Unser Team hat die bisherigen 6 Spiele allesamt gewonnen und spielt um den Meistertitel. Der Gegner kämpft mit aktuell 3 Punkten um den Ligaerhalt.

Über den Menüpunkt SPIELBETRIEB => VEREINSPIELPLAN OFV kommt man zur Übersicht über alle Spiele unserer Teams.