Spitzenspiel in Amriswil

Unsere 1. Mannschaft tritt morgen Samstag um 16.30 Uhr zum Spitzenspiel beim bisher souveränen Tabellenführer FC Amriswil an. Neun Punkte beträgt der Abstand zwischen den Gastgebern und dem zweitplatzierten FC Rorschach-Goldach 17.

Unser Team hat die letzten 4 Meisterschaftsspiele alle gewonnen und dabei nur zwei Gegentore zugelassen. Die Mannschaft hat einen Lauf und strahlt Selbstvertrauen aus, was sie beim 1. Rückrundenspiel zuhause im Derby gegen den FC Steinach mit dem 5:0 unterstrichen. Wo die Mannschaft jedoch zurzeit genau steht, wird sich in Amriswil weisen. Die Hinrundenbegegnung auf der Sportanlage Kellen erwies sich als über weite Strecken ausgeglichen, mit dem besseren Ende für das Team aus Amriswil, welches die Partie mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Der Aufstiegsfavorit Nummer 1 führt die Tabelle klar an und hat am vergangenen Wochenende beim FC Abtwil-Engelburg mit einem 7:0-Kantersieg die Tormaschinerie ebenfalls in Gang gesetzt.

Unser Team hat nichts zu verlieren und wird mit breiter Brust ins Thurgau reisen. Bis auf den länger ausfallenden Julian Haag und den gesperrten Luca Di Benedetto kann das Trainerteam um David Gonzalez auf praktisch das gesamte Kader zurückgreifen.

Wir hoffen auf blau-schwarze Unterstützung in Amriswil und freuen uns über jeden einzelnen Anhänger.