Trainingslager in Marbella

Von Sonntag 18. bis Samstag 24. März befand sich die 1. Mannschaft im Trainingslager in Marbella. Bei besten Wetter- und Platzverhältnissen bereitete sich das Team in Südspanien auf die in einer Woche startende Rückrunde vor. Zweimal täglich standen Trainings auf dem Programm, wobei die Intensität nach dem Testspiel von Mittwoch zurückgeschraubt wurde. Gegen die U21 von Marbella City resultierte ein klares 4:0. Nebst den körperlichen Anstrengungen nutzte die Mannschaft diese Woche, um als Team noch näher zusammenzurücken und der bisher schon vorhandene Team-Spirit zu stärken.
In der zweiten Wochenhälfte sichtete man noch prominente Fussballer auf dem Trainingsareal unserer Mannschaft – die Nationalmannschaften aus der Ukraine (gecoacht von Sheva) und Saudi-Arabien trainierten nebenan.
Wir sind bereits gespannt, wie sich die hervorragenden Trainingsbedingungen und tolle Stimmung auf den ersten Rückrundenauftritt im Derby gegen den FC Steinach auswirken werden.

Hier einige Impressionen aus Spanien: