Wichtiger Sieg für die B-Jun. Promotion

Die B-Junioren gewinnen Auswärts das Derby und Spitzenspiel in Rheineck mit 1:2.

Das Spiel fing jedoch gar nicht gut an für den FC Rorschach-Goldach 17. Bereits in der 2. Minuten nach einem Ballverlust in der Offensive ging es schnell über die linke Seite mit einem weiten Ball und vom schnellen Flügelspieler kam der Ball in die Mitte, wo man nur noch etwas unkontrolliert klären konnte zu einem unnötigen Eckball. Dieser wurde dann auch prompt verwertet. Nach diesem frühen Gegentreffer war das Team etwas verunsichert und begann untypische Fehler. So kam es in der 24. Minuten zu einem Penalty für das Heimteam, dieser wurde jedoch an die Latte geknallt. In der 28. Minuten erzielte Fabian den Ausgleich nach einem weiten Pass von Yannick in den Strafraum hinein. In der 38. Minuten gab es die erste Gelbe Karte für den FC Rorschach-Goldach 17 in einem Spiel mit sehr harten Zweikämpfen . In Unterzahl und praktisch mit dem Pausenpfiff war es erneut Fabian der die Gäste in Führung schoss, als das Heimteam den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte. Mit diesem verdienten Führungstreffer für den FCRG17 ging’s zum Pausentee.
Der Verlauf der zweiten Hälfte ist schnell erzählt, da sich vor allem das Spiel in der Mittelzone abspielte. Weiterhin wurden die Zweikämpfe hart geführt, was zu vielen Unterbrüchen führte und zudem kamen auch sehr viele Ballverluste beider Teams zustande, dies führte zu kaum sehenswerten Aktionen. Wenn es dann doch noch gefährlich wurde, dann vor dem Tor der Rheinecker/Staader, jedoch konnten die sehr wenigen schön herausgespielten Chancen durch die Gäste nicht verwehrtet werden. Mit diesen zwei, drei Grosschancen konnte der FC Rorschach-Goldach 17 das Spiel nicht frühzeitig klar machen und das Spiel blieb vor allem sehr hektisch, aber ungefährlich – auch nach langer Nachspielzeit.

Mit diesem Sieg bleiben die B-Junioren weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Das Team bedankt sich für die grosse Unterstützung der vielen mitgereisten Fans.

Am kommenden Freitagabend um 20:30 Uhr möchte das Team um Pascal/Urs wiederum die drei Punkte an den Bodensee holen im Spiel gegen den FC Walenstadt. Das Spiel findet auf dem Sportplatz Banau in Flums statt.

Trainer Pascal Leuenberger